Neuerscheinungen 2018-2022 (20172016, 2015)

Mit einem Klick auf das jeweilige Buchcover gelangen Sie auf die dazugehörige Produktseite.

Hans-Kaspar von Matt 

Die Schweizerischen Fachhochschulen: eine Biografie  
Geschichte und Geschichten über die Bildung eines neuen Hochschultypus 


Bielefeld 2022, 231 Seiten,
Print: ISBN 978-3-946017-26-4, € 39,90
E-Book: ISBN 978-3-946017-27-1, € 36,90

 

Umschlag_von Matt.jpg
Umschlag von Strahlow.jpg

Stefan von Strahlow


Wissenschaft und Wahnsinn
42 Geschichten aus dem Innenleben der Berliner Hochschulen und ihrer Umwelt

Bielefeld 2021 - ISBN 978-3-946017-25-7 - 95 Seiten - € 18,90

Falk Pingel (Hg.)

Das Stalag 326 in Stukenbrock/Senne – zum Fortwirken der Lagergeschichte über den Krieg hinaus: 
Die Repatriierung sowjetischer Kriegsgefangener und die Internierung von NS-Funktionsträgern 

Tagungsdokumentation mit Denkschrift „Kriegsgefangenenlager Stalag 326 in Stukenbrock/Senne. Ein europäischer Erinnerungsort gegen rassistische Gewalt – für Versöhnung und Verständigung“ 

 

Bielefeld 2021 - ISBN 978-3-946017-24-0 - 60 Seiten - € 12,95

Pingel 2021.jpg
Petri 2021.jpg

Pascale Stephanie Petri

Neue Erkenntnisse zu Studienerfolg und Studienabbruch
Einblicke in die Studieneingangsphase

Bielefeld 2021 - ISBN 978-3-946017-23-3 - 272 Seiten - € 43,90

Karsten​ König

Macht und Verständigung in der externen
Hochschulsteuerung
Verhandlungsmodi in Zielvereinbarungen zwischen
Staat und Hochschule
 
Bielefeld 2021 - ISBN 978-3-946017-22-6 - 207 Seiten - € 36,60

 

König 2021.jpg
Umschlag_Nettelbeck 2021.jpg

Joachim Nettelbeck

Serendipity und Planen
Zum reflexiven Verwalten von Wissenschaft und

Gestalten ihrer Institutionen

 

Bielefeld 2021 - ISBN 978-3-946017-21-9 - 238 Seiten - € 49,80

Erhard Wiersing

Hartmut von Hentig

– Ein Essay zu Leben und Werk

 

Bielefeld 2020 - ISBN 978-3-946017-19-6 - 429 Seiten - € 59,90

Wiersing.JPG
Behrenbeck et al 2020.jpg

Sabine Behrenbeck, Krista Sager & Uwe Schmidt (Hg.)

„Die ganze Hochschule soll es sein“
Wolff-Dietrich Webler zum 80. Geburtstag 

Bielefeld 2020, 392 Seiten,

E-Book: ISBN 978-3-946017-20-2, € 49,-

Print: ISBN 978-3-946017-17-2, € 69,- (vergriffen)

Jana M. Gieselmann

Motivation internationaler Professoren
Eine explorative Studie im Rahmen des akademischen Personalmanagements

 

Bielefeld 2020 - ISBN 978-3-946017-18-9 - 358 Seiten - € 66,-

Gieselmann 2020.jpg
Pingel 2019_Cover3.jpg

Falk Pingel (Hg.)

„Keine Kameraden“ – das Schicksal sowjetischer Kriegsgefangener im Nationalsozialismus
Zur Ausgestaltung der Gedenkstätte „Stalag 326“ und des sowjetischen Ehrenfriedhofs in Stukenbrock/Senne zu einer
Gedenk- und Begegnungsstätte von überregionaler und internationaler Bedeutung

Bielefeld 2019 - ISBN 978-3-946017-16-5 - 60 Seiten - € 11,95

Karin Gavin-Kramer


Allgemeine Studienberatung nach 1945:
Entwicklung, Institutionen, Akteure
Ein Beitrag zur deutschen Bildungsgeschichte (E-Book)

 

Bielefeld 2018 - ISBN 978-3-946017-15-8 - 

530 Seiten + 710 Seiten Archiv-Anhang - € 98,50

Gavin-Kramer 2018.jpg

Peer Pasternack, Daniel Hechler & Justus Henke

Die Ideen der Universität
Hochschulkonzepte und hochschulrelevante Wissenschaftskonzepte

Bielefeld 2018 - ISBN 978-3-946017-14-1 - 212 Seiten - € 39,70

Aletta F. Hinsken

Qualitätssicherung und Governance in der Lehrerbildung
Eine Bestandsaufnahme nach der Reform in Baden-Württemberg

 

Bielefeld 2018 - ISBN 978-3-946017-13-4 - 80 Seiten - € 18,95

Hinsken 2018

Stephan Jolie (Hg.)

Internationale Studiengänge in den Geistes- und Kulturwissenschaften:

Chancen, Perspektiven, Herausforderungen

Bielefeld 2018 - ISBN 978-3-946017-12-7 - 126 Seiten - € 21,30

Tobina Brinker & Karin Ilg (Hrsg.):

Lehre und Digitalisierung.

5. Forum Hochschullehre und E-Learning-Konferenz – 25.10.2016

 

Bielefeld 2018, 71 Seiten, 

Print: ISBN 978-3-946017-11-0, € 12,95 

​E-Book: ISBN 978-3-946017-10-3, € 9,95

Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand