Schreibzentrum der Ruhr-Universität Bochum (Hg.):

'Aus alt mach neu' – schreibdidaktische Konzepte, Methoden und Übungen.
Festschrift für Gabriela Ruhmann

Gabriela Ruhmann hat die Schreibdidaktik und Schreibforschung im deutschsprachigen Raum nachhaltig geprägt und entscheidend an ihrer Entwicklung als wissenschaftliche Disziplin mitgewirkt. Neben ihrer Bedeutung für die Schreibdidaktik und die Institution ‚Schreibzentrum‘ hat sie aber insbesondere viele Menschen beruflich und persönlich sehr geprägt. Einige davon sind die Beiträgerinnen und Beiträger dieser Festschrift, die von und mit ihr gelernt und gearbeitet haben und mittlerweile alle ausgewiesene Expertinnen und Experten unseres Fachbereichs sind. In dieser Festschrift stellen sie schreibdidaktische Konzepte und Übungen vor, zu denen sie durch Gabriela Ruhmann angeregt wurden. Da Gabriela Ruhmann auch als Quer- und Neudenkerin bekannt ist, finden sich konsequenterweise auch unkonventionellere Beiträge wieder.

Mit Beiträgen von Carola Bauschke-Urban, Wolfgang Boettcher, Gerd Bräuer, Sabine Brendel, Katrin Girgensohn, Stefanie Haacke, Kirsten Heusgen, Otto Kruse, Vera Leberecht, Katrin Lehnen, Daniel Perrin, Kirsten Schindler und Marianne Ulmi.

Reihe Hochschulwesen: 

Allgemeine Hochschulforschung

und Hochschulentwicklung

Bielefeld 2017
ISBN: 978-3-946017-09-7,

203 Seiten, 

€ 33,80 
(Preis inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand)

Bestellen:

UniversitätsVerlagWebler, Bünder Str. 1-3, 33613 Bielefeld, Tel.: (0521) 92 36 10-0, E-Mail: info@universitaetsverlagwebler.de