Frauke Gützkow und Gunter Quaißer (Hg.):
Hochschule gestalten
Denkanstöße aus Hochschulpolitik und Hochschulforschung
Festschrift zum 60. Geburtstag von Gerd Köhler

Bielefeld 2004

ISBN-10: 3-937026-30-4  
ISBN-13: 978-3-937026-30-5

375 Seiten

€ 28,00
(Preis inkl. 7% MwSt. 

zzgl. Versand)

Die Hochschul- und Forschungspolitik hat in den vergangenen Jahren eine hohe Dynamik entwickelt. Steuerung und Finanzierung von Hochschulen, Studienstrukturen und -inhalte sowie die Qualitätssicherung in Hochschule und Forschung werden neu gestaltet; auch in der Forschungsförderung ist vieles in Bewegung.
Dieser Band liefert Informationen und Einschätzungen von renommierten Autorinnen und Autoren aus Hochschulpolitik und Hochschulforschung. Das Themenspektrum reicht von Akkreditierung, Arbeitsentgelten, Bachelor- und Masterstudiengängen, Befristungen, Chancengleichheit von Männern und Frauen über europäische Forschungsförderung, Evaluation, Hochschulsteuerung und Studienfinanzierung bis zum Tarifvertrag Wissenschaft.
Anlass für dieses Buch ist der 60. Geburtstag von Gerd Köhler, der in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) die Hochschul- und Forschungspolitik verantwortet.
Die Lektüre dieses Sammelbandes ist empfehlenswert für Menschen, die Hochschulpolitik und -entwicklung gestalten oder von ihr betroffen sind — in Hochschulleitungen und -gremien, Evaluierungs- und Akkreditierungsagenturen, Wissenschaftsministerien, Verbänden, Gewerkschaften, Personal- und Betriebsräten, Allgemeinen Studierendenausschüssen oder als Gleichstellungsbeauftragte.

Reihe Hochschulwesen: Wissenschaft und Praxis

Bestellen:

UniversitätsVerlagWebler, Bünder Str. 1-3, 33613 Bielefeld, Tel.: (0521) 92 36 10-0, E-Mail: info@universitaetsverlagwebler.de